Sternzeit > Archiv / Suche > Ausgabe 2/2015 > Aktuelle Seite

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Sie haben es sicher gemerkt - die sternzeit hat ein wenig Verspätung. Dies aber mit Absicht, denn wir wollten es uns nicht nehmen lassen, exklusiv und zeitnah von der Sonnenfinsternis am 20. März zu berichten. Schon das Titelbild lässt dies erahnen und zwischen endgültigem Redaktionsschluss und Druckfertigstellung sind nicht einmal zwei Wochen vergangen. Mein Dank gilt allen Beteiligten des Redaktionsteams und der Druckerei.

Doch nicht nur die Sonnenfinsternis steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe, bei der wir uns wieder um eine bunte Mischung bemüht haben. So berichtet Heinz Beister über die erfolgreiche Mission des europäischen Raumgleiters IXV, während Patrick Zasada die Möglichkeit von Leben auf dem Mars näher unter die Lupe nimmt. Ab der Seite 65 bzw. 91 erfahren Sie mehr hierüber.

Auch das Sternzeit-Mobil war wieder unterwegs, diesmal zum Radioteleskop in Effelsberg. Auf Seite 69 können Sie das "große Ohr zum Weltall" einmal aus der Nähe kennenlernen. Doch ganz besonders freue ich mich über die Vielzahl an Berichten aus der Praxis, die mich dieses Mal erreicht haben. Ob es dabei um den möglichen Empfang des NOAA-Satelliten geht oder den Bau einer Gartensternwarte: Die Themen sind vielfältig und ich möchte jeden Leser animieren, selbst einmal etwas beizusteuern. So wie unser gerade erst 16-jährige Leser Fabian Mast aus der Schweiz, der ab der Seite 75 seine eigenen ersten "Gehversuche" in der Astronomie schildert.

Bereits im Editorial der letzten Ausgabe hatte ich Ihnen das Lösen unserer Rätsel ans Herz gelegt, was ich hiermit wiederholen möchte. Denn unter allen richtigen Einsendungen der Ausgaben 1 bis 3/2015 verlosen wir einen Hauptgewinn im Wert von 500 Euro: einen Flug am 14.11.2015 mit Air Berlin zu den Polarlichtern. Auf www.eclipse-reisen.de können Sie sich hierüber genauer informieren. Unsere Einzelabonnenten nehmen außerdem automatisch an dieser Verlosung teil. In der nächsten Ausgabe der sternzeit werden wir mehr darüber berichten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr / Euer
Peter Osenberg

 

Titelbild Ausgabe 2/2015

Dieser Text erschien in

Ausgabe 2 / 2015

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis.

Die Sternzeit-Ausgabe 2 / 2015 können Sie bei Klicken zum Anzeigen bestellen.